Kontinuität : Wandel
Kulturwissenschaftliche Untersuchungen über ein schwieriges Verhältnis
Hg. von Nikola Langreiter / Margareth Lanzinger
Reihe: < class="reihenlink">kultur.wissenschaften, 5
Cover
Im Band werden Wandel und Kontinuität als kulturwissenschaftlich relevante Kategorien und Paradigmen ausgelotet. Mit diesem – meist bipolar gedachten und dichotomisch konzipierten – Begriffspaar soll hier auf andere Weise umgegangen werden. Es gilt, beide Phänomene im Auge zu behalten, sie als nebeneinander und gleichzeitig existierend aufzufassen. Die Texte bieten eine Vielfalt an Themen, sie führen in unterschiedliche historische Zeiten und an unterschiedliche Schauplätze. Bei aller Pluralität sind die Beiträge durch den gemeinsamen Fokus verbunden: Zentral ist, den jeweiligen Gewichtungen von Wandel und Kontinuität nachzuspüren, sie zeitlich, räumlich und sozial zu verorten.

Details zum Buch
247 S., € 22,-
Broschur mit Fadenheftung
ISBN 978-3-85132-324-5 [vergriffen]
EAN: 9783851323245
Letztes Update: 12.06.2018
zur vorigen Seite