MARLEN BIDWELL-STEINER / WOLFRAM AICHINGER / JUDITH BÖSCH / EVA CESCUTTI
The »Querelle des Femmes« in the Romania
Studies in Honour of Friederike Hassauer
Hg. von der Studiengruppe »Querelle« an der Universität Wien
Cover
Die Festschrift für die Wegbereiterin der Geschlechterforschung in der Wiener Romanistik enthält Beiträge der Projektgruppe »Querelle des Femmes« sowie von führenden internationalen VertreterInnen im Bereich Genderstudies. Die Texte, teils in romanischen Sprachen und Englisch, beleuchten Schlüsselfragen des historischen Geschlechterstreits in der Romania.

marlen bidwell-steiner / wolfram aichinger / judith bösch / eva cescutti the »querelle des femmes« in the romania studies in honour of friederike hassauer marlen bidwell-steiner / wolfram aichinger / judith bösch / eva cescutti: the »querelle des femmes« in the romania isbn 978-3-85132-341-2, 233 s., eur 30,– die festschrift für die wegbereiterin der geschlechterforschung in der wiener romanistik enthält beiträge der projektgruppe »querelle des femmes« sowie von führenden internationalen vertreterinnen im bereich genderstudies. die texte, teils in romanischen sprachen und englisch, beleuchten schlüsselfragen des historischen geschlechterstreits in der romania.

9783851323412 /div>

Details zum Buch
233 S., € 30,-
Broschur mit Fadenheftung
ISBN 978-3-85132-341-2 [vergriffen]

Letztes Update: 04.01.2018
zur vorigen Seite