E-Motions
Transformationsprozesse in der Gegenwartskultur
Hg. von Elisabeth Mixa / Patrick Vogl
PDFInhaltsverzeichnis, Editorial
Cover
Der Sammelband widmet sich dem großen Thema der Veränderung der Emotionen in der Gegenwartskultur. Ausgehend von einer Ringvorlesung mit begleitendem Seminar am Institut für Soziologie der Universität Wien unterziehen Vortragende und Studierende unterschiedliche Aspekte aktueller Emotionalisierungsprozesse der Analyse. Der Band vereint 17 Beiträge zu Themen wie der Ökonomisierung der Emotionen über die Wellness-Inszenierung und Wutbürger-Kultur bis hin zum Emotionsmanagement in Firmen und Workshops zur Gewaltprävention mit Jugendlichen.
Details zum Buch
211 S., € 22,-
Paperback mit Klappen
ISBN 978-3-85132-683-3 [vergriffen]
EAN: 9783851326833
Letztes Update: 08.04.2018
zur vorigen Seite