JOHANNA DORER / MATTHIAS MARSCHIK / ROBERT GLATTAU
Medienverzeichnis 1992/93
Gegenöffentlichkeit und Medieninitiativen in Österreich
Cover
Inhalt


Vorwort von Wolfgang R. Langenbucher
Vorbemerkung der Herausgeber/in

I. Studien zur Gegenöffentlichkeit
Rolf Schwendter: Die Zukunft der Alternativbewegung
Ganz andere Wunderwerke als gotische Dome und ägyptische Pyramiden. Eine Diskussion über alternative Öffentlichkeit mit H. Gremliza, G. Nenning, K.H. Stamm und F. Wolf
Johanna Dorer: Neue soziale Bewegungen und ihre Medien
Johanna Dorer und Matthias Marschik: Erste Bestandsaufnhame der Alternativpresse in Österreich

1.2. Medienbiografien
Gitti Geiger: Autonome Frauenzeitschriften in Österreich
Michael Liebminger: Das Fanzin
Leopold Spira: Die Geschichte des „Wiener Tagebuch“
Bernhard Praschl: Die „Falter Verlags GesmbH.“ Vom alternativen Experiment zum expandieremden Mittelbetrieb
Matthias Marschik: Anna Subvoice – Außenseiterin unter Outsidern.


Johanna Dorer: Radioinitiativen abseits des Mainstreams. Eine Geschichte der Notwehr gegen den Kommerz
Eva Brunner-Szabo: Video: Medium zwischen Kunst und Dokumentation
Kurt Feichtenberger: News für eine bessere Zukunft. Die Öko-Presseagentur „Phoenix“

1.3. Ökonomie und Justiz
Christian Haider: Ein Plädoyer für geplantes Wirtschaften
Armin Thunher: Vor einem Jahr ... Zur Beschlagnahme des „Falter“

II. Adressen
Verzeichnis der Zeitschriften
Medien-Fachzeitschriften
Medieninitiativen
Druckereien
Vertriebsorte

III. Dokumente
Richtlinien zur Publizistikförderung
Bestimmungen zum Postversand

johanna dorer / matthias marschik / robert glattau medienverzeichnis 1992/93 gegenöffentlichkeit und medieninitiativen in österreich johanna dorer / matthias marschik / robert glattau: medienverzeichnis 1992/93 isbn 978-3-85132-033-6, 367 s., eur 18,– inhalt


vorwort von wolfgang r. langenbucher
vorbemerkung der herausgeber/in

i. studien zur gegenöffentlichkeit
rolf schwendter: die zukunft der alternativbewegung
ganz andere wunderwerke als gotische dome und ägyptische pyramiden. eine diskussion über alternative öffentlichkeit mit h. gremliza, g. nenning, k.h. stamm und f. wolf
johanna dorer: neue soziale bewegungen und ihre medien
johanna dorer und matthias marschik: erste bestandsaufnhame der alternativpresse in österreich

1.2. medienbiografien
gitti geiger: autonome frauenzeitschriften in österreich
michael liebminger: das fanzin
leopold spira: die geschichte des „wiener tagebuch“
bernhard praschl: die „falter verlags gesmbh.“ vom alternativen experiment zum expandieremden mittelbetrieb
matthias marschik: anna subvoice – aussenseiterin unter outsidern.


johanna dorer: radioinitiativen abseits des mainstreams. eine geschichte der notwehr gegen den kommerz
eva brunner-szabo: video: medium zwischen kunst und dokumentation
kurt feichtenberger: news für eine bessere zukunft. die öko-presseagentur „phoenix“

1.3. ökonomie und justiz
christian haider: ein plädoyer für geplantes wirtschaften
armin thunher: vor einem jahr ... zur beschlagnahme des „falter“

ii. adressen
verzeichnis der zeitschriften
medien-fachzeitschriften
medieninitiativen
druckereien
vertriebsorte

iii. dokumente
richtlinien zur publizistikförderung
bestimmungen zum postversand 9783851320336 /div>

Details zum Buch
367 S., € 18,-
Paperback mit Klappen
ISBN 978-3-85132-033-6 [vergriffen]

Letztes Update: 04.01.2018
zur vorigen Seite