Die Ausrichtung der Kur
Hg. von Ammann / Borens / Kläui / Schmid
Reihe: <>RISS. Zeitschrift für Psychoanalyse. Freud Lacan
No. 57 + 58 (2003 / 2 + 3)
Cover
»Die Frage nach der Ausrichtung der Kur führt ins Gebiet der Ethik. Die Begründung der psychoanalytischen Klinik kann nur eine ethische sein, stellt Demoulin leitmotivisch fest. ... Die Lacansche klinische Praxis kann sich nicht aus technischen Formalismen und schon gar nicht aus einer technischen Orthodoxie herleiten, sondern stellt immer wieder die Frage nach der Subjektivität des Analytikers, nach dem ›Begehren des Analytikers‹ heraus. Von dieser Frage aus eröffnet sich der Psychoanalyse auch die Möglichkeit, der ›rein‹ forschenden Tätigkeit, dem ›Wissenstrieb‹ nachzufragen.«
ammann / borens / kläui / schmid (hg.) die ausrichtung der kur ammann / borens / kläui / schmid (hg.): die ausrichtung der kur isbn 978-3-85132-359-7, 174 s., eur 15,– »die frage nach der ausrichtung der kur führt ins gebiet der ethik. die begründung der psychoanalytischen klinik kann nur eine ethische sein, stellt demoulin leitmotivisch fest. ... die lacansche klinische praxis kann sich nicht aus technischen formalismen und schon gar nicht aus einer technischen orthodoxie herleiten, sondern stellt immer wieder die frage nach der subjektivität des analytikers, nach dem ›begehren des analytikers‹ heraus. von dieser frage aus eröffnet sich der psychoanalyse auch die möglichkeit, der ›rein‹ forschenden tätigkeit, dem ›wissenstrieb‹ nachzufragen.« 9783851323597 /div>
Details zum Buch
174 S., € 15,-
Broschur mit Fadenheftung
ISBN 978-3-85132-359-7 [vergriffen]

Letztes Update: 04.01.2018
zur vorigen Seite