Michael Benedikt
Philosophischer Empirismus
Bd. IV: Sprache und Gesellschaft, Teil 1
Cover
Die Buchfolge »Philosophischer Empirismus« ist die Zusammenfassung des Denkens und Lehrens des österreichischen Philosophen Michael Benedikt. Den bisher erschienen Bänden – »Theorie«, »Praxis«, »Spekulation« – soll nun dieser vorläufig letzte Band über die Sprache folgen.

Biographisches:
Michael Benedikt, geb. 1931, ist Professor emeritus der Universität Wien. Als langjähriger Lehrer am Institut für Philosophie hat er mehrere Generationen von StudentInnen geprägt.
Lieferbarkeit | Details . . . ▽
ISBN 978-3-85132-374-0
Auflage: 2003
vergriffen
16 x 24 cm, 248 S., € 22,-
Broschur mit Fadenheftung
EAN: 9783851323740